News
19.07.2016
 

 

 
     

Engers steckt voller Ideen - und präsentiert sein Ideenbuch 2016

Jede Kreation beginnt mit einem besonderen Moment. Mit einem Augenblick der Inspiration, in dem aus etwas Gesehenem, etwas Gehörtem oder einem Gefühl eine großartige Idee wird. Genau diese Momente möchte Engers Keramik erlebbar machen: mit dem neuen Ideenbuch 2016. Gleich vier aktuelle Kreationen stellt der Hersteller in seinem außergewöhnlichen Ideenbuch vor und erzählt von deren Entwicklung. Darüber hinaus liefert das Ideenbuch Händlern neben wertvollen Verkaufsargumenten anhand von aufwändigen Architekturzeichnungen zahlreiche Tipps für die außergewöhnliche Inszenierung der Engers-Fliesen am POS.

Das bei reichen die Kollektionen von ausdruckstarker Lasuroptik der Serie "Laccato", die die Idee der X-Living-Kollektion im Format 33 x 100 fortführt, über die Naturserie "Shabby Wood" und die kunstvoll gestaltete Serie "Art" bis hin zum Multitalent "Soft Shade", das sich durch ein zurückhaltendes und dennoch modernes Farbkonzept und edlen Akzenten vielfältig einsetzen lässt.  

Engers Ideenbuch 2016


„Für uns ist es wichtig, dass der Handel unsere Kreationen nicht nur mag, sondern auch versteht, was der Designer sich bei den Entwürfen gedacht hat“, erklärt Engers-Marketingleiter Michael Pander. Und er sieht einen klaren Vorteil für den einzelnen Händler, denn „die Verkaufsgespräche werden noch einfacher und überzeugender, ebenso wie die Entwicklung neuer, verkaufsstarker Kojen zum Kinderspiel wird.“

Interessierte können das Engers-Ideenbuch 2016 per Mail anfordern über: info@engerskeramik.de.