News
03.12.2015
 

 

 
     

Strategische Partnerschaft: Sto beteiligt sich an Ströher

Am 18.11.2015 hat der Dillenburger Klinker- und Keramikspezialist Ströher 50,1% der Gesellschaftsanteile an die Sto SE & Co. KGaA verkauft. Sto ist ein international bedeutender Hersteller von Gebäudebeschichtungs-Systemen sowie führender Hersteller im Geschäftsfeld Wärmedämm-Verbundsysteme.

Gerhard Albert, Vorsitzender der Geschäftsführung und Ströher-Gesellschafter, erläutert die Beweggründe:
„Ströher und Sto sind seit einigen Jahren durch eine intensive Projektarbeit verbunden. Der Verkauf von Anteilen an Sto ist für Ströher ein wichtiger Schritt, um unsere Innovationsführerschaft als Extrudierspezialist und Keramikproduzent für Fassaden- und Bodenbeläge im Außen- und Innenbereich weiter auszubauen. Da ich auf die 60 zugehe, beschäftigt mich die Frage der Nachfolgeregelung bei Ströher seit geraumer Zeit. Mit dem Einstieg des Sto-Konzerns ist hier auf allen Ebenen eine gute Lösung gelungen.“