News
14.09.2015




Neue Seminartermine im Herbst 2015
für die erfolgreichen Verkaufscoachings mit Christian Uth


Aufgrund hoher Nachfrage bietet die Qualitätsinitiative "Deutsche Fliese" im Herbst 2015 weitere Termine des Coachings "Hohe Preise erfolgreich durchsetzen" für den Fachhandel an.

Zwischen dem 24. September und dem 18. November sind zunächst fünf weitere Termine angesetzt. Der renommierte Coach Christian Uth vermittelt Fachverkäufern in den Seminaren anhand vieler authentischer Beispiele fundiertes Wissen, um Kundentypen gezielt zu erkennen, individuell zu beraten und das Verkaufsgespräch erfolgreich abzuschließen.

Neben der individuell zugeschnittenen Beratung verschiedener Kundentypen stellt Christian Uth im Coaching fundierte Strategien vor, wie Fachverkäufer gezielt hochwertigere beziehungsweise hochpreisige Produkte verkaufen können. Denn mit dem Verkauf hochwertiger Produkte kann gerade im Fachhandel mehr Umsatz erzielt werden, wie Christian Uth erläutert: "Zahlungskräftige Kunden erwarten heute eine persönliche, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung. Sie suchen eine optimale Lösung – und sind in den allermeisten Fällen nicht auf den Verkaufspreis fokussiert. Dem versierten Verkäufer bietet sich somit die Chance, dieser Kundenschicht Produkte aus oberen Preissegmenten anzubieten - und letztlich mehr Umsatz bzw. Gewinn zu erzielen."


"Uneingeschränkt empfehlenswert!" Teilnehmer vergeben Bestnoten für die Coaching-Veranstaltung


Thomas und Sandra Hietkamp
Tanja und Thomas Hietkamp
La Ceramica, Dortmund

Tanja und Thomas Hietkamp (Firma "La Ceramica", Dortmund) haben im Frühsommer 2015 am Coaching teilgenommen – und empfehlen es uneingeschränkt weiter:

 

"Christian Uth ist ein Referent, der sein Wissen aus der Praxis für die Praxis vermittelt. In seinen Beispielen konnten wir uns sehr gut wiederfinden, durch den kleinen Teilnehmerkreis war ein intensives Arbeiten möglich. Die vermittelten Kenntnisse konnten wir sehr einfach in unsere Gesprächsführung einbinden, die Kundengespräche sind dadurch bewusster und ergebnisorientierter. Insgesamt wurden unsere Erwartungen übertroffen."

 

Die besondere Stärke der Schulungsveranstaltung sehen die Teilnehmer in der guten Umsetzbarkeit der vermittelten Inhalte. Denn diese können sehr gut ins eigene Verkaufsgespräch übertragen werden, wie Katrin Berger vom Fliesen-Zentrum Deutschland bestätigt:

Katrin Berger   "Es gab viele praxisorientierte, spannende und nachvollziehbare Denk- und Lösungsansätze im Seminar. Wir als Fachberater kamen ebenso wie unsere Kollegen des Außendienstes mit einem großen Motivationsschub aus dem Coaching. Wichtige neue Erkenntnisse waren für uns: Wir müssen raus aus der Vergleichbarkeit und es gibt keinen Grund, Angst vor hohen Preisen zu haben. Nicht neu, aber dennoch beeindruckend war für uns, dass Preisverhandlungen neben der eigenen Standhaftigkeit wesentlich vom Einfühlungs-vermögen und psychologischen Geschick des Verkäufers abhängen. Das vermittelte Wissen haben wir gleich am nächsten Tag im Kundengespräch eingesetzt – mit einem tollen Aha-Effekt: Es funktioniert!"
Katrin Berger
Ausstellungsleitung Fliesen-Zentrum Deutschland Niederlassung Leipzig

 
 

 

Weitere Informationen zu den Inhalten der Schulungen, die zwischen dem 24. September und dem 18. November 2015 an verschiedenen Standorten stattfinden, sowie das Anmeldeformular sind zu finden unter www.fliesenverband.de.

 

>> Übersicht Schulungstermine 2015