News
20. September 2010
 
 


CERSAIE 2010:
Deutsche Fliesenproduzenten präsentieren emotional ansprechende Fliesenkollektionen für den gesamten Wohnbereich

Berlin, 27.08.2010 – Die führenden deutschen Fliesenproduzenten treten vom 28. September bis 2. Oktober in Bologna den Beweis an, dass die Fliese „made in Germany“ nicht nur in punkto Qualität, sondern auch in Sachen Gestaltung und Design international konkurrenzfähig ist. Ihre Produktportfolios zielen darauf ab, der keramischen Fliese mit abgestimmten Konzepten für eine zeitlos-schöne Wand- und Bodengestaltung mehr Raum im Leben der Menschen zu geben.
In diesem Jahr kehrt die Firma Zahna, ein Unternehmen, das sich mit seinem Spezialsortiment einen internationalen Ruf im Bereich „Sanierung historischer Bausubstanz“ erworben hat, nach Bologna zurück. Erstmals mit eigenem Stand vertreten ist Meissen; das Unternehmen fertigt künftig in neuen Produktionsanlagen am heimischen Standort ein erweitertes Sortiment und bietet neben Fliesen Sanitär- und Acrylwaren an.


 
„Deutsche Fliese“-Sortiment trägt künftig das Nachhaltigkeits-Siegel des Instituts für Bauen und Umwelt (IBU)
Dem Thema „Nachhaltigkeit“ fühlt sich die deutsche Industrie schon lange verbunden. So sind der ressourcenschonende Einsatz von Energie und Rohstoffen sowie eine umweltverträgliche Produktion seit vielen Jahren selbstverständlich in deutschen Werken. Auf der Cersaie 2010 dokumentieren die Mitgliedsunternehmen des Industrieverbands Keramische Fliesen + Platten e.V. ihr Engagement für Umwelt und Ressourcen erstmals auch nach außen: Ab sofort darf das „Deutsche Fliese“-Sortiment mit dem „IBU-Siegel“ des Instituts für Bauen und Umwelt ausgezeichnet werden. Es handelt sich dabei um ein weltweit etabliertes und anerkanntes Zertifizierungssystem im Rahmen der Anforderungen an das „Nachhaltige Bauen“. Damit trägt die deutsche Industrie dem Interesse der Öffentlichkeit Rechnung und setzt auf ein Verfahren, bei dem die im europäischen Vergleich anspruchsvollsten Grundsätze des Bundesbauministeriums angelegt werden.





Besuchen Sie die deutschen Fliesenhersteller auf der CERSAIE 2010:

FIRMA HALLE STAND-NR.
     
Deutsche Steinzeug
Agrob Buchtal / Jasba


Kerateam

Klingenberg Dekoramik

Meissen

Nord Ceram

Norddeutsche Steingut / Grohn

Steuler

Ströher

Villeroy & Boch

Zahna

36


25

14

36

25

25

25

25

25

18
A 10-B 11


A 230

A 7-B 8

A 44

A 230

A 230

A 230

B 102

A 182- B 183

C 31
ÜBERSICHT DRUCKEN>>



Im Folgenden lesen Sie die Kompakt-Vorankündigungen der einzelnen "Deutsche Fliese"-Produzenten zur Cersaie 2010:

DEUTSCHE STEINZEUG
AGROB BUCHTAL: Inside - Out

Der gestalterische Wechsel von Wohnräumen in angrenzende Außenbereiche, wie Balkone oder Terrassen ist ein Dauerthema. Ein durchgängiges Design des Bodens ist nun mit der neuen Serie „Inside – Out“ von Agrob Buchtal möglich. Das Produktportfolio der neuen Serie bietet Bodenfliesen von 60 x 60 cm in R9, 30 x 60 cm in R9 und R10 sowie 2 x 2 cm trittsicheres Mosaik. Neben der großen Auswahl von Bodenfliesen in 4 Farben gibt es Wandfliesen in drei Farben und je zwei Formaten. Der Varietät der Serie schließen sich drei unterschiedliche Dekorationsrichtungen an. Mit dieser Serie ist eine durchgängige, dennoch abwechslungsreiche Gestaltung der kompletten Wohnräume, des Badezimmers, der Küche sowie angrenzender Außenbereiche möglich.

JASBA-HOMING: Wohnen im Stil unserer Zeit
Homing bezeichnet eine Lebensart, bei der das eigene Zuhause zum Lebensmittelpunkt wird. Freunde und Bekannte werden eingeladen, Kontakte zunehmend vom öffentlichen in den häuslichen Bereich verlagert. Gemütlich soll es sein - und individuell!
Bei der neuen Serie „Jasba-Homing“ strahlen die Strukturen und die Farben Muschelweiß, Blaubeere, Haselnuss und Pflaume Wärme und Geborgenheit aus. Die Mosaikformate können beliebig mit den Wand- und Bodenbelägen kombiniert werden. 20 x 60 cm lautet das Format der neuen Wandfliesen; Bodenfliesen in 30 x 60 und 60 x 60 cm runden das Raumkonzept ab.
Weitere kreative Möglichkeiten eröffnen attraktive 1 x 1 cm-Farbmischungen mit „Secura“-Oberfläche. Diese Version ist selbst bei Nässe trittsicher. Zudem gibt es ein Ornament zur Serie Jasba-Homing. Es kann beliebig groß fortgeführt werden und offeriert damit etwas ganz Besonderes für jeden Duschbereich.
Ein anderes, neuartiges und spannendes Thema ist „Jasba-Gallery“. Unter diesem Begriff sind keramische Bilderrahmen zusammengefasst, die entweder in die Fliesenfläche integriert oder einfach locker auf Regalen und Borden platziert werden können. Speziell kreierte Stillleben oder Reliefs in Herzform sorgen für eine fein dosierbare Wohlfühlnote.

MEISSEN
Die Firma Meissen ist erstmals als eigenständige Firma, unabhängig von der Deutschen Steinzeug Cremer & Breuer AG, mit einem eigenen Stand auf der Cersaie vertreten (Halle 36, Stand A44).
Meissen Keramik produziert künftig in modernsten Produktionsanlagen am heimischen Standort ein verbreitertes Sortiment: Künftig sind neben Fliesen auch Sanitär- und Acrylwaren (Badewannen, Duschabrennungen etc.) im Portfolio des Herstellers. Die ersten Neuheiten sind auf der Cersaie in Bologna zu sehen, im Fokus steht in diesem Jahr das Großformat.

STEULER-Gruppe
Kerateam – Grohn – NordCeram – Steuler

Die Steuler-Fliesen-Gruppe präsentiert sich zur Cersaie 2010 wieder gemeinsam als starker Partner für den Handel. Die Grundkonzeption des Gemeinschaftsstands ist ein Haus mit verschiedenen Bereichen.
Der als Terrasse gestaltete Eingangsbereich wird mit NordCeram-Produkten ausgestattet, es handelt sich hier um eine neue Architektenserie in verschiedenen Formaten und Oberflächen. NordCeram präsentiert in Bologna erstmals Fliesen, die mit dem neuen Ink-Jet-Verfahren in Bremerhaven gefertigt werden.
Grohn zeigt im Wohnzimmer eine neue Wandfliesen-Serie in einem neuen Großformat mit einer Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine neue Feinsteinzeugserie im Multiformat.
Steuler stattet den Lounge- und Barbereich mit einer innovativen Serie aus, die vertraute Strukturen aus der Natur aufregend neu interpretiert. Für besondere Impulse sorgen hier die außergewöhnlichen Farbkombinationen. Im Bad stellt Kerateam eine neue Serie in bewährt ansprechendem Design und Qualität aus. Gezeigt werden die Formate 30x60 und 25x33 mit neuen Strukturen und Oberflächen. Somit zeigt die Steuler-Fliesen-Gruppe erneut Kompetenz auf dem Fliesenmarkt in In- und Ausland.

STRÖHER
Neues Bewusstsein - mehr Funktion – mehr Design – weniger Belastung
„Extruded ceramics – made for extrems“: Unter diesem Motto wird der Dillenburger Extrudierexperte in Bologna das traditionelle Verständnis von Messestand-Silhouette, Wandkontur und Bodenprofil in die nächste Stufe heben. In puncto der sog. „R-Werte“ und in Sachen „Atmosphäre“. Erhöhte Trittsicherheit ohne Einbuße an Pflegeleichtigkeit und Glasuranmutung: Das ist nur eine der Innovationen, mit denen STRÖHER auf der Cersaie 2010 für „Aufsehen“ sorgen wird.

VILLEROY & BOCH:
Neue Fliesenkollektionen mit 3D-Dekorationen und Metallic-Effekten

Dieses Jahr präsentiert der saarländische Keramikhersteller Villeroy & Boch auf der Cersaie in Bologna ein umfangreiches Spektrum an effektvollen und handwerklich hochwertig gestalteten Fliesen. Die neuen Raumkonzepte zeigen unterschiedliche moderne Lebenswelten, die sich in der Gestaltung durch eine harmonische Verbindung von traditioneller Wertigkeit und neuer Technik auszeichnen. Nur so viel sei schon verraten: Auf rund 200 Quadratmetern Ausstellungsfläche (Halle 25-B183/A182) bieten 3D-Dekorationen, glamouröse Metallic-Effekte und schillernde grafische Momente dem Auge des Betrachters jede Menge Neues.

ZAHNA
Die ZAHNA FLIESEN GmbH, die in den vergangenen Jahren ihr Messegeschäft auf Fachmessen wie Anuga FoodTec, drinktec, Brau oder Denkmal konzentriert hat, kehrt dieses Jahr mit einem attraktiven Stand in Halle 18, Stand C31 nach Bologna zurück. Damit trägt man vor allem dem international gewachsenen Interesse des Fachhandels Rechnung. Präsentiert wird das bewährte „Industriefliesen“-Sortiment mit den Segmenten „Safety“, „High-Traffic“ und „Resistant“. Daneben zeigt Zahna seine weiterentwickelte Architekturkollektion sowie das ausgebaute Programm der historischen Fliesen und die handgefertigten Manufakturfliesen.