Home » Aktuell » News aus den Unternehmen » „BDIAusgesucht!“-Award für Villeroy & Boch Fliesen

„BDIAusgesucht!“-Award für Villeroy & Boch Fliesen

Jury des BDIA prämiert das Fliesendesign der Serie "Stateroom"

08.12.2016 – Die hochkarätig besetzte Jury des BDIA (Bund Deutscher Innenarchitekten) überzeugte das Gestaltungskonzept der Fliesenserie „Stateroom“ und prämierte das umfassende Wand-Boden-Konzept Ende 2016 mit dem 2. Platz beim BDIAusgesucht!„-Award. „Stateroom“ eine stilvolle Raumgestaltung im Neubau wie in der Renovation. Das Design schlägt eine Brücke zwischen Gestern und Heute und interpretiert antike Formensprachen neu.

Moderne Interpretation klassischer Dekore: Wand-Boden-Konzept „Stateroom“
Foto: Villeroy & Boch Fliesen

„Shabby- oder Vintage-Look, Oberflächen mit Gebrauchsspuren liegen im Trend. Das klassische Dekor von STATEROOM mit edlen Ornamenten aus vergangenen Zeiten drückt eine hochwertige, individuell ausgeformte Ästhetik und Beständigkeit aus. Dieser Stil mit historischen Bezügen ist Ausdruck einer Sehnsucht nach Nostalgie und einer Handwerkskunst, für einen Ort, der viele Geschichten erzählen kann.“  Johann Haidn, BDIA

 

 

 

 

 

2017-08-13T16:26:59+00:00