Home » Aktuell » „Stein im Brett Award“

„Stein im Brett Award“

Villeroy & Boch Fliesen ist die Nummer 1 beim Handwerk

Berlin, 16. Oktober 2018. Das Handwerk hat entschieden: Villeroy & Boch Fliesen erhalten den „Stein im Brett Award“. Über 2.500 Handwerker und Fachunternehmer hatten bei der Branchenbefragung im Handwerks abgestimmt und den deutschen Fliesenhersteller auf den ersten Platz gewählt.

Der deutsche Fliesenhersteller Villeroy & Boch Fliesen wurde mit dem Stein im Brett Award ausgezeichnet

Björn Jung (links im Bild), Vertriebsleiter Architektur Villeroy &Boch Fliesen nimmt die Auszeichnung von Andreas Fiege von ibau entgegen. Foto: Villeroy & Boch Fliesen

Verliehen wird der „Stein im Brett Award“ von dem Bauprojektinformationsdienst ibau GmbH. Mit Unterstützung von Heinze Marktforschung und der Online-Plattform „Helden am Bau“ hatte ibau deutschlandweit Handwerker und Fachunternehmer unterschiedlicher Gewerke aufgefordert zu bewerten, welche Hersteller bei ihnen einen Stein im Brett haben.

Fast 300 Hersteller in insgesamt 30 Produktkategorien wurden in Kriterien wie Produktqualität, Preis, Verarbeitungsfreundlichkeit oder Zuverlässigkeit eingeschätzt. Nur der jeweils Erstplatzierte erhielt den begehrten Award.

In der Kategorie Fliesen erhielt Villeroy & Boch die besten Bewertungen und damit die höchste Punktzahl. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn sie beweist, dass unsere Fliesen auch die Handwerker, die tagtäglich damit arbeiten, überzeugen“, sagt Björn Jung, Vertriebsleiter Architektur bei Villeroy & Boch Fliesen. „Ein herzliches Dankeschön für die tollen Bewertungen!“

2018-10-24T12:09:50+00:00