Home » Aktuell » Wechsel im Vorstand der Norddeutsche Steingut AG

Wechsel im Vorstand der Norddeutsche Steingut AG

Dr. Rüdiger Grau folgt auf Karl-Heinz Fabel, der in den Ruhestand tritt

Berlin, 17.01.2018 – Der Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft bestellte am 18.12.2017 Dr. Rüdiger Grau in den Vorstand des Bremer Unternehmens. Der promovierte Geowissenschaftler (Fachgebiet keramische Werkstoffe) ist seit 2014 Geschäftsführer von Kerateam und verfügt über Erfahrung in verschiedenen Managementpositionen in der Keramikbranche. Dr. Rüdiger Grau war unter anderem Geschäftsführer bei Creaton und Vorstand der Erlus AG, bevor er 2014 zur Steuler Fliesengruppe kam. 

Vorstandswechsel bei der Norddeutschen Steingut AG

Dr. Rüdiger Grau (links) und Stefan Zeidler (rechts) leiten die Norddeutsche Steingut AG. Foto: Norddeutsche Steingut AG

Nach 13 Jahren schied Karl-Heinz Fabel zum 31.12.2017 aus dem Vorstand der Norddeutsche Steingut AG aus. Fabel war in all der Zeit stets eine treibende Kraft für Innovationen und  Investitionen im Konzern. So wurden unter seiner Verantwortung der erste Inkjet-Drucker in Deutschland und weltweit eine der ersten Continua-Plus-Anlagen bei Nordceram installiert.

Auch nach seinem Ausscheiden aus der Vorstandsposition wird Karl-Heinz Fabel der Steuler Fliesengruppe verbunden bleiben und dieser beratend zur Seite stehen.

Seit Beginn des neuen Jahres leitet Dr. Rüdiger Grau gemeinsam mit Stefan Zeidler die Norddeutsche Steingut AG, die im kommenden Jahr ihr 150jähriges Bestehen feiert.

 

 

 

 

2018-01-18T13:16:31+00:00